Klettern: Sportliche Fahrt in die Ardèche
5. - 12. September 2020. Ab 239 Euro.
 20 

Feinste Kletteraction, gepaart mit dem »Savoir Vivre« unserer französischen Nachbarn, vereinen sich für eine Woche auf dem Campingplatz »Chaulet-Plage«. Wie auch im letzten Jahr wird wieder in trauter Einsamkeit in direkter Nachbarschaft zu Fluss und Fels campiert und genossen. Zum Klettern bietet der in Steinwurflänge gelegene Fels hunderte Routen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade. Vom Anfänger bis zum absoluten Profi findet hier also jeder seine Aufgabe. Direkt an dem perfekten Kalkstein besteht die Möglichkeit zwischen den Routen eine kleine Abkühlung zu genießen, was bei dem traumhaften Wetter (extrem niedrige Niederschlagswahrscheinlichkeit) für diese Jahreszeit auch öfters nötig ist. Geklettert wird aber auch in nahegelegenen Gebieten wie Balazuc. Vom Umlenker aber auch vom Boden aus bietet sich hier ein malerischer Blick auf den Chassezac und die Kalksteinformationen. Nach harter Kletterarbeit werden wir die Tage gemeinsam bei einem Glas französischer Lebensfreude, Gitarrenklängen, dem Geschmack von Gegrilltem und schimmerndem Kerzenschein ausklingen lassen. Anreise und Verpflegung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden gemeinschaftlich organisiert.

Kursprogramm

Aufgeteilt in Kleingruppen haben vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen alle die Möglichkeit an Sicherungs- und Kletterkönnen zu arbeiten und vielfältige Erfahrungen am Fels und in der Seilschaft zu sammeln. Neben den Kursen wird am Nachmittag die Möglichkeit geboten, die zahlreichen und meist sehr sportlich orientierten Routen zu erkunden. Einen Tag werden wir nutzen um in einem nahegelegenen Bouldergebiet die Finger zur Höchstleistung zu bringen. Das alles wird von unserem erfahrenen Kletterlehrteam mit fachkompetenten Tipps und Tricks begleitet.

Rahmenprogramm

Nicht nur am Fels ist jede Menge Abwechslung geboten. Auch am Abend muss sich niemand vor Langeweile fürchten. Geplant sind ein Grillabend, Übernachten am Wasser, Gitarrensoli, Dinnerevening und die gewohnte Chillrunde nach getaner Arbeit mit Slacklinen und erfrischendem Bad im "campeigenen" Fluss.

Wo könnte man Körper und Geist besser vereinen als bei den wundervollen Sonnenaufgängen am Fluss vor der Kulisse mächtiger Felswände oder bei atemberaubenden Sonnenuntergängen auf den Hügeln rund um den Chassezac? Deshalb gibt’s jetzt für alle die mitmachen wollen auch Yogastunden!

Video

YouTube — »Outdoorweek in der Ardèche«

YouTube — »UNISPORT Ardeche«

Berichte zu früheren Freizeiten sind unter »Berichte und Fotos« zu finden.

Fakten

Termin
5. - 12. September 2020

Kursort
Ardèche /Frankreich

Teilnehmerkreis und -zahl
Anfänger bis Könner, 20 Plätze (20 frei)
 20 


Weitere Informationen zum Kurs
Weitere Informationen erhaltet Ihr bei:
klettern(klammeraffe)hochschulsport.uni-kl.de

Anmeldung
Eine Anmeldung ist nur noch über die Online-Anmeldefunktion möglich.
Anmeldeschluss 04. September 2020
Leistungen
  • Übernachtung auf dem Campingplatz
  • Kletterkurs
  • Klettermaterial
  • T-Shirt
Anreise
Wird gemeinschaftlich organisiert (nicht in Kursgebühr enthalten)

Verpflegung
Wird gemeinschaftlich organisiert (nicht in Kursgebühr enthalten)

Kosten
Studenten:€ 239,–
Bedienstete:€ 299,–
Gäste:€ 309,–

Vorbesprechung
Der Termin wird den Teilnehmern per E-Mail mitgeteilt

→ Zur Online-Anmeldung Klettern Ardeche Packliste
 PDF-Datei mit 1 Seite, 53 KB groß


 FAQ Klettern Ardeche
 PDF-Datei mit 3 Seiten, 206 KB groß


Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Universität des Saarlandes und der Uni Landau angeboten. Studierende dieser Hochschulen zahlen den Studierendenpreis der TU Kaiserslautern.